Logo
 
 

Links zum Thema

Broschüren
Formulare 

Versicherungsleistungen

Die Arbeitslosenversicherung bietet auch finanzielle Unterstützung für die Arbeitgebenden. Die folgenden Entschädigungen werden direkt von der zuständigen Arbeitslosenkasse ausbezahlt:

Kurzarbeitsentschädigung

Die Arbeitslosenversicherung deckt den von Kurzarbeit betroffenen Arbeitnehmenden über einen gewissen Zeitraum einen Teil der Lohnkosten. Damit soll verhindert werden, dass infolge kurzfristiger und unvermeidbarer Arbeitsausfälle Kündigungen ausgesprochen werden.

Schlechtwetterentschädigung

Wie bei der Kurzarbeit will die Schlechtwetterentschädigung dazu beitragen, dass Arbeitsverhältnisse nicht gekündigt werden. Sie wird für Arbeitsausfälle ausbezahlt, die dem Arbeitgebenden infolge schlechter Witterung zwingend entstanden sind.

Insolvenzentschädigung

Die Insolvenzentschädigung deckt bei Zahlungsunfähigkeit der Arbeitgebenden (Insolvenz) den Verdienstausfall für maximal vier Monate. Die Insolvenzentschädigung wird nur für geleistete Arbeit ausbezahlt.