Logo
 

Formulare für die Schlechtwetterentschädigung

Name des Formulars Nummer Downloads
Meldung über wetterbedingten Arbeitsausfall 716.500 d
Antrag auf Schlechtwetterentschädigung 716.502 d
  • Abrechnung über die wetterbedingten Arbeitsausfälle
  • Abrechnung über die wetterbedingten Arbeitsausfälle (Excel)
716.503 d
Bescheinigung über Einkommen aus Zwischenbeschäftigung 716.505 d
  • Rapport über die wetterbedingten Ausfallstunden
  • Rapport über die wetterbedingten Ausfallstunden (ohne Berechnung)
716.507.1 d

Hinweise

Diese Formulare sind auch bei den kantonalen Amtsstellen (kantonale Arbeitsämter), den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) bzw. den Arbeitslosenkassen erhältlich.

Höhe des Arbeitgeberanteils an die AHV/IV/EO/ALV

Die Arbeitslosenversicherung vergütet bei der Kurzarbeits- und Schlechtwetterentschädigung auch den Arbeitgeberbeitrag an die AHV/IV/EO/ALV (vgl. Info-Service Broschüren und Abrechnungsformulare). Der Arbeitgeberanteil an die AHV/IV/EO/ALV beträgt 6.225%.